Gemeinde registrierte 2015 so viele neugeborene Kinder wie seit zehn Jahren nicht mehr
Geburtenrekord in Wackersdorf

Ein Geburtenhoch wird in Wackersdorf verzeichnet: 2015 kamen dort so viele Kinder zur Welt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Für die Eltern gab die Gemeinde einen Empfang. Bild: rid
Politik
Wackersdorf
09.02.2016
275
0

Die Gemeinde meldet ein neues Geburtenhoch. 49 Neugeborene wurden 2015 in Wackersdorf registriert, so viele hat es seit zehn Jahren nicht gegeben. Mit den Eltern freut sich darüber auch Bürgermeister Thomas Falter, der zweimal im Jahr einen Neugeborenen-Empfang gibt. Am Donnerstag begrüßte er im Rathaus die Eltern der 25 Babys, die im zweiten Halbjahr zur Welt kamen. Ihnen überreichte er ein Babybadetuch mit der Aufschrift: "Ich bin ein Wackersdorfer". Dazu Frosch oder Ente, Infomaterial und eine Blume für die Mutter. Anwesende Geschwister erhielten eine Brotzeitbox mit Farbstiften und Süßigkeiten. Krippenleiterin Monika Stehr informierte über die Aufnahmebedingungen in ihrer Einrichtung.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.