"Mädelstag" bei Wackersdorf-Steinberger Hallentagen
„Mädelstag“ bei Wackersdorf-Steinberger Hallentagen

Sport
Wackersdorf
22.01.2016
27
0

Wackersdorf/Steinberg. Den "Mädelstag" bei den 1. Wackersdorf-Steinberger Hallentagen eröffneten die C-Juniorinnen. Hier fielen ungewöhnlich viele Tore, nämlich 110. Am erfolgreichsten war der TSV Neudorf, der auch das Endspiel gegen den SC Regensburg souverän mit 8:1 für sich entschied. Platz 3 teilten sich der SC Katzdorf und der TV Barbing.

Fünfter wurde die FT Eintracht Schwandorf mit einem 3:0 über den FC Edelsfeld. Die JFG Oberpfälzer Seenland verlor das Spiel um Platz 7 gegen den FSV Gärbershof mit 0:3. Und schließlich unterlag die SG DJK Utzenhofen als Turnierletzter der SG TV Velburg.

Bei den B-Juniorinnen setzte sich zum Abschluss der Hallentage die zweite Mannschaft des Landesliga- Tabellenführers JFG Mittlere Vils Kümmersbruck nach einem spannenden Neunmeterschießen im Finale gegen den VfR Regensburg, der bereits 2:0 geführt hatte, mit 4:3 durch. Der TV Barbing sicherte sich Rang 3 mit einem 1:0 über den TSV Bernhardswald und der FSV Gärbershof holte sich mit einem 4:1 über den FC Bergham Platz 5. Platz 7 ging an die JFG Oberpfälzer Seenland nach einem 2:0 über die SG TV Nabburg und im Spiel um Platz 9 besiegte FT Eintracht Schwandorf den SC Katzdorf mit 2:1.

JFG-Vorsitzender Jakob Scharf nannte am Ende der acht Turniertage die 1. Auflage der Wackersdorf- Steinberger Hallentage einen vollen Erfolg, denn bei den 16 Nachwuchsturnieren der JFG, des TV Wackersdorf und der DJK Steinberg waren 140 Mannschaften in 346 Spielen mit rund 1500 Nachwuchsfußballer(inne)n mit ihren Trainern und Betreuern im Einsatz, womit man eines der größten Hallenturniere Bayerns abwickeln konnte. Insgesamt wurden weit über 1000 Tore erzielt. Dank zollte Scharf den Schiedsrichtern, die "ohne Gage" die Spiele leiteten und den zahlreichen Helferinnen und Helfern sowie den Schirmherren und Sponsoren bei der Vorbereitung und Durchführung dieses reibungslos funktionierenden und fairen Mammutturniers.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.