Jahreswechsel
Gesten der Wertschätzung

Vermischtes
Wackersdorf
01.01.2016
12
0

Große Wertschätzung und Respekt vor der geleisteten Arbeit brachten die drei Bürgermeister Thomas Falter (Dritter von rechts), Thomas Neidl (Zweiter von rechts) und Günther Pronath (rechts) bei einem Rundgang zum Ausdruck.



Zunächst besuchten sie am letzten Tag des Jahres das Seniorenheim Margaretenhof und danach den Bauhof. Ins Seniorenheim brachten sie Musik mit, beim Bauhof wurde gemeinsam gegessen. Falter blickte auf ein tolles Bürgerfest bei tropischen Temperaturen zurück und lobte die gezeigte flexible Einsatzbereitschaft des Teams vom Bauhof unter Leitung von Hans Spandl.

"Mit Rückhalt aus der Gemeinde sind wir leistungsfähig und schließlich für alle da", bedankte sich Spandl. Von der Interessensgemeinschaft der Vereine zogen ebenso Vorsitzende Karin Roßmann und Walter Buttler eine positive Bilanz der vertrauensvollen Zusammenarbeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thomas Falter (12)Thomas Neidl (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.