Neues Mehrzweckgerät für Bauhof kostet 130 000 Euro
Mit 145 PS mähen

Bauhofleiter Hans Spandl (von links) nahm die Schlüssel für den neuen Mehrzweck-Geräteträger von Lieferant Josef Wittmann im Beisein von zweitem Bürgermeister Thomas Neidl entgegen. Bild: Hirsch
Vermischtes
Wackersdorf
13.08.2016
17
0

130 000 Euro hat die Gemeinde in die Anschaffung eines neuen Mehrzweck-Geräteträgers für den Bauhof investiert. Das 145 PS starke Fahrzeug kommt bei Mäharbeiten von Sport- und öffentlichen Rasenflächen sowie im Winterdienst zum Einsatz.

Der Mähcontainer hat ein Fassungsvermögen von 2200 Litern und ist mit einer hydraulischen Saugturbine ausgestattet. Die Arbeitsbreite beträgt 1,8 Meter. Das neue Mehrzweckfahrzeug ersetzt ein altes Gerät im Fuhrpark des Bauhofes. Leiter Hans Spandl nahm am Donnerstag die Schlüssel aus der Hand von Josef Wittmann, dem Vertreter des Lieferanten, entgegen und dankte Bürgermeister Thomas Neidl für die Anschaffung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.