Titel ohne Punktverlust

Vermischtes
Wackersdorf
15.04.2016
8
0
Grund zur Freude haben die Tischtennisspieler der vierten Jungenmannschaft des TV "Glück Auf" Wackersdorf: Souverän holten sich Julia Lang, Maximilian Reindl, Felix Wilhelm, Felix Scheitzach und Florin Thanei den Meistertitel. In die Vorrunde ging das Team als klarer Favorit. Mit 12:0 Punkten und 48:7 Spielen wurde es dieser Rolle auch gerecht. Für die Rückrunde wurden die Ligen zusammengelegt und es warteten schwerere Gegner. Doch auch hier konnten sich die Wackersdorfer durchsetzen. Mit 14:0 Punkten und 56:14 Spielen gewannen sie die Meisterschaft. Julia Lang schaffte eine Gesamtbilanz von 22:0 Siegen, Maximilian Reindl erreichte 21:3 Siege, Felix Wilhelm 9:6, Felix Scheitzach 15:3 und Florin Thanei 8:5. Auch bei den Doppeln konnte die Mannschaft mit 23:3 Siegen überzeugen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.