Über 7700 Euro für krebskranke und körperbehinderte Kinder

Bild: Hirsch
Vermischtes
Wackersdorf
15.07.2016
8
0

360 Kinder und Jugendliche der Grund-, Mittel- und Wirtschaftsschule beteiligten sich am 6. Juni am ersten Wackersdorfer Sponsorenlauf zugunsten des "Vereins zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder" (VKKK). Sie drehten Runde um Runde um das Schulgelände und sammelten Geld für einen guten Zweck. Nicht nur die Eltern und Verwandten der Schüler unterstützten das Projekt, sondern auch die Gemeinde, Firmen und Banken. Auf diese Weise kam ein Erlös von 7722,80 Euro zusammen. Schüler, Lehrer, Bürgermeister und Sponsoren überreichten den Scheck am Mittwoch an den ersten Vorsitzenden der VVVK Ostbayern, Franz-Josef Helmig.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.