Weltgebetstag mit Tradition

Frauen und Mädchen jeden Alters der evangelischen Kirchengemeinde waren in diesem Jahr die Gastgeberinnen des Weltgebetstags, der in der Friedenskirche in Wackersdorf gefeiert wurde. Bild: Dobler
Vermischtes
Wackersdorf
07.03.2016
33
0

Der Weltgebetstag der Frauen in Wackersdorf hat Tradition. Diesmal waren wieder die Frauen der evangelischen Kirchengemeinde an der Reihe, die Veranstaltung auszurichten. So fand die Andacht in der evangelischen Friedenskirche statt und gemeinsam gegessen wurde danach im Saal im Untergeschoss des Gotteshauses. Wie überall auf der Welt stand das Thema Kuba im Mittelpunkt, auf das sich die Frauen in ökumenischen Zusammenkünften vorbereitet hatten.

Die Inhalte für den Weltgebetstag kamen heuer von christlichen Frauen aus Kuba. Sein deutscher Titel lautete "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf". Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags sind die Philippinen. Die Gottesdienste zur Weltgebetagsordnung aus diesem südostasiatischen Land werden am 3. März 2017 gefeiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.