Acht Vierbeiner absolvieren Frühjahrsprüfung des Schäferhundevereins - Zwei fahren zur ...
"Conner" schnappt sich Tagessieg

Lokalmatador Peter Stockerl (Dritter von links) schaffte die Begleithundeprüfung. Sandra Meier (links) qualifizierte sich durch den Tagessieg für die bayerische Meisterschaft. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
06.05.2015
21
0
Sandra Meier ging als Tagessiegerin aus der Frühjahrsprüfung des Schäferhundevereins. Acht Hundeführer unterzogen sich mit ihren Vierbeinern am Wochenende dem Wettbewerb. Leistungsrichter war Burckhardt Köthe. Ihm zur Seite stand als Prüfungsleiterin Frieda Striegl, die auch Vorsitzende des Vereins ist.

Erfolgreich wie im Vorjahr

Fünf Teilnehmer absolvierten erfolgreich die Begleithundeprüfung: Peter Stockerl mit "Vitus vom Friedrichsfelder Eck", Adolf Friedl mit "Gomez del Camino Duro", Markus Gradl mit "Rüden Monaco del Camino Duro", Magdalena Pölt mit Hündin "Kim del Camino Duro" und Petra Sambale mit "Unikum vom Aalenbach".

Die Internationale Gebrauchshundeprüfungen (IPO 3) absolvierte Meier, die vergangenes Jahr bei der Bundessiegerprüfung und der VDH-deutschen Meisterschaft den Rüden "Conner von der Adelegg" erfolgreich geführt hatte, mit 291 Punkten. Damit holte sie sich nicht nur den Tagessieg, sondern gleichzeitig die zweite Qualifikation für die bayrische Meisterschaft. Auch Stefan Scheffler gelang mit Hündin "Elektra von Tjärnshaget" (283 Zähler) die Qualifikation zur bayrischen Meisterschaft. Petra Hinterkausen bestand mit Hündin "Happy von der Donnerbrücke" die Fährtenhundprüfung(FH 1) mit 91 Zählern. Bei der Siegerehrung lobte Richter Köthe die gut ausgebildeten Hunde. Vorsitzende Striegl dankte dem Leistungsrichter, dem Fährtenleger Alexander Bauer und dem Lehrhelfer der Landesgruppe 14, Andreas Kreis, der als Schutzdienstfigurant tätig war. Ein großer Dank ging zudem an die Landwirte aus Waidhaus, die das Fährtengelände zur Verfügung gestellt hatten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.