Dank für Einkauf-Taxi

Lokales
Waidhaus
23.04.2015
3
0
Pünktlich - jeden Donnerstag um 8.45 Uhr - stürmen die Senioren mit Irmgard Bótha den Netto-Markt. Die Seniorenbeauftragte nimmt sich Zeit für die "älteren Herrschaften", um sie mit ihrem Privatauto zum Einkaufen zu fahren. "Für ältere Menschen ist der weite Weg beschwerlich. Noch mehr, wenn es darum geht, die Einkäufe nach Haus zu transportieren", erklärt sie ihr Engagement. Meist geht dabei der ganze Vormittag drauf.

Die Senioren sind ihr dankbar und zeigten dies schon mit Geschenken. Nun gab es von Verkaufsleiter Berthold Reber und Marktleiterin Diana Eberlein Blumen, einen Präsentkorb und einen Einkaufsgutschein "für einen sozialen Einsatz, der nicht mehr selbstverständlich ist."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.