Frühlingsmarkt mit 25 Anbietern

Die Waidhauser Imker dürfen bei der Erstauflage des Frühlingsmarkts nicht fehlen. Sie werden in ihren historischen Kostümen zudem ein Blickfang sein. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
05.05.2015
16
0

Schon lange besteht in Waidhaus der Wunsch nach einer Einkaufsmöglichkeit für regionale Produkte. Die Umsetzung naht.

Die Markträte lassen die Markttage wieder aufleben. Dabei sollen vor allem regionale Anbieter und auch Kunsthandwerker Gelegenheit finden, ihre Waren anzubieten. Erstmals konnten auch Fieranten aus der benachbarten tschechischen Grenzregion gewonnen werden. Ziegenkäse und ein traditionelles tschechisches Süßgebäck können verkostet werden.

Standkonzert zur Eröffnung

Von den erlaubten Waidhauser Markttagen überdauerte bislang nur der Adventsmarkt seine Regelmäßigkeit. Die übrigen Termine fanden keinen Zuspruch mehr. Jetzt sollen der Frühlings- und auch der Emmeramsmarkt wieder neu belebt werden. Bereits am Sonntag, 17. Mai, ist es soweit. Zwischen 10 und 18 Uhr findet der nun zum Frühlingsmarkt umbenannte Markttag erstmals auf dem nördlichen Marktplatz statt. Dazu haben die Verantwortlichen 25 Anbieter gewonnen. Der Aufbau startet um 6 Uhr, Marktbeginn ist 10 Uhr. Die offizielle Eröffnung mit einem Standkonzert des Musikvereins Waidhaus mit Begrüßung, Markteröffnung und den ersten Kostproben durch Bürgermeisterin Margit Kirzinger folgt gegen 11 Uhr. Um 18 Uhr endet die Veranstaltung.

Kunsthandwerk im Fokus

Für die umfangreichen Vorbereitungen durch Heike Bauriedl und Kerstin Wilka-Dierl gab es ein großes Lob durch die Rathauschefin. Neben der Vielfalt an Lebensmitteln werden auch andere regionale und kunsthandwerkliche Produkte angeboten. Neben verpackten Produkten sind auch verschiedene frisch zubereitete Speisen im Angebot.

Ausreichend Parkplätze finden die Besucher entlang der Hauptstraße, Leonhard-Gollwitzer-Straße und beim ehemaligen Bauhof in der Türkenstraße. Auch beim Rathaus, in der Schulstraße und am südlichen Marktplatz können Fahrzeuge abgestellt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.