Gestohlene Autos und ein Haftbefehl

Lokales
Waidhaus
10.03.2015
0
0
(nt/az) Zwei sichergestellte Autos und eine Festnahme - diese Kontrolle der Fahnder der Polizei- inspektion Fahndung Waidhaus (Kreis Neustadt/WN) in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der A 6 hat sich rentiert. Die Beamten hatten zwei Autos der Marke Renault mit österreichischer beziehungsweise serbischer Zulassung angehalten.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, stellte sich heraus, dass an beiden Fahrzeugen, die jeweils von serbischen Fahrern gelenkt wurden, manipuliert worden war. Obwohl an beiden Autos die Identitätsmerkmale verändert worden waren, gelang es den Beamten, die tatsächlichen Fahrzeugdaten zu klären. Ebenfalls gefälscht waren die Führerscheine des Duos. Gegen einen der beiden, einen 62-Jährigen, lag zudem ein Haftbefehl vor. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Der andere kam wieder auf freien Fuß.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.