Grüngut bald bunkern

Bürgermeisterin Margit Kirzinger (links) und Bauamtsleiterin Kerstin Wilka-Dierl machten sich ein Bild vom Baufortschritt für den neuen Grüngutbunker. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
25.07.2015
4
0
Am bisherigen Containerstandort "An der Trath" entsteht für 8317 Euro ein Grüngutbunker. Die Firma Reger-Bau aus Vohenstrauß betoniert das Silo. Die Bodenplatte ist bereits fertig, die Wände sind verschalt. Ende des Monats soll die Maßnahme abgeschlossen sein. Das mühevolle Einfüllen in die Abfall-Container entfällt. "Da haben wir dann auf jeden Fall eine Verbesserung", meinte Bürgermeisterin Margit Kirzinger.

Der betonierte Bunker, einen Meter tief und nur noch einen Meter hoch, soll nicht nur das Ausleeren von Säcken vereinfachen, sondern sogar ein direktes Einräumen aus Pkw-Anhängern ermöglichen. An der vorderen Hauptseite werde es eine 25 Zentimeter hohe Rampe geben. Den Schritt erwog die Marktgemeinde nach dem Wegfall der Container-Abfuhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.