Instrumentalisten des Musikvereins freuen sich über Bronze

Instrumentalisten des Musikvereins freuen sich über Bronze (fjo) Der Musikverein zeichnete in der Abschlussfeier seinen erfolgreichen Nachwuchs aus. Vorsitzender Manfred Eberlein, Stellvertreter Josef Schmucker und musikalischer Leiter Hermann Mack ehrten die jungen Akteure, die die erste Hürde bei den Leistungsabzeichen gemeistert hatten. In der Stufe D 1 (Bronze) waren mit Flöten Lena Hagn, Barbara Neuber, Sofie Nickl und Marie Würschinger erfolgreich, mit Trompeten Hannah Helm, Melanie Hermann und Jo
Lokales
Waidhaus
01.08.2015
18
0
Der Musikverein zeichnete in der Abschlussfeier seinen erfolgreichen Nachwuchs aus. Vorsitzender Manfred Eberlein, Stellvertreter Josef Schmucker und musikalischer Leiter Hermann Mack ehrten die jungen Akteure, die die erste Hürde bei den Leistungsabzeichen gemeistert hatten. In der Stufe D 1 (Bronze) waren mit Flöten Lena Hagn, Barbara Neuber, Sofie Nickl und Marie Würschinger erfolgreich, mit Trompeten Hannah Helm, Melanie Hermann und Johannes Wittmann. Miriam Prölß (Klarinette), Alina Schick (Tenorhorn) und Tobias Bierler (Flügelhorn) ergänzten die Riege der jungen Nachwuchskünstler. Im Erwachsenenbereich stellten sich Barbara Weig (Saxofon) aus Pleystein, Nicole Neuber (Saxofon) aus Georgenberg und der Waidhauser Konrad Zetzl (Tenorhorn) dem Test. Zweiter Bürgermeister Markus Bauriedl gratulierte und dankte den Musiklehrern "als Garanten für diesen großen Erfolg". Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.