Jahreshauptversammlung des Schäferhundevereins
Sehr gute Leistungen

Der Waidhauser Schäferhundeverein ehrte Alexander Bauer für 10 Jahre Engagement als Ausbildungswart sowie Renate Grundler und Rainer Wagner (von rechts) für 25 Jahre Mitgliedschaft. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
22.01.2015
9
0
In der Jahreshauptversammlung informierte Vorsitzende Frieda Striegl die Mitglieder des Schäferhundevereins zunächst über die Anschaffungen und Leistungen. Ausbildungswart Alexander Bauer sprach bereits die Frühjahrsprüfung am 2. Mai an. Ein zweitägiges Seminar mit Michaela und Horst Knoche ist am 30. und 31. Mai geplant.

Großes Lob sprach Bauer an Hundeführerin Sandra Meier aus, die mit ihrem "Conner von der Adelegg" nicht nur auf Landesebene bei der LG-Testprüfung in Forchheim, sondern auch drei Mal auf Bundesebene punktete. Darauf ging er näher ein: Meier war bei der SV- FCI-Ausscheidung in Viernheim, der Deutschen Meisterschaft (VDH) in Göttingen und der SV-Bundessiegerprüfung in Meppen erfolgreich. Zudem holte sie sich bei allen Wettkämpfen sehr gute bis vorzügliche Leistungen.

Lisa Ahnert und Robert Götzfried bestätigten Kassiererin Monika Völkl einwandfreie Buchführung. Geehrt wurden außerdem Alexander Bauer für 10 Jahre Engagement als Ausbildungswart sowie Renate Grundler und Rainer Wagner für 25 Jahre Mitgliedschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.