"Jugger" trainieren künftig als eigene Abteilung des TSV Waidhaus

Lokales
Waidhaus
09.04.2015
6
0
Unter neuen Vorzeichen gehen die "Jugger" heuer in die Saison. Seit wenigen Wochen gehören die Mitglieder als Abteilung zum TSV. Heute um 16 Uhr ist Auftakttraining auf dem Sportplatz. Auch zuschauen ist erwünscht. "Wir würden uns freuen, wenn ,Jugger' auch in unserer Gegend mehr Fans bekommt", sagt Hubert Grötsch junior. "Jugger" ist ein Mannschaftssport, bei dem es darum geht, den Spielball zu erobern und das gegnerische Team vom jeweiligen Ballträger fernzuhalten. Die Deutsche Juggerliga gliedert sich nach Regionen. Bei der bayrischen Meisterschaft durften sich die Waidhauser schon auf den TSV verlassen. "Wer Lust verspürt, Teil eines aufstrebenden Sports zu werden und dabei noch richtig Spaß haben will, soll heute einfach vorbei schauen", rät Grötsch. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.