Kartoffelsuppe und Lasagne

Zwischen Gemüselasagne und Kartoffelsuppe hatten die Pfarrangehörigen die Wahl beim Fastenessen. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
26.03.2015
0
0
Viele Waidhauser waren ins Kolpingheim zum Fastenessen gekommen. Es genießt in der Gemeinde ein hohes Ansehen. Zur Auswahl stellten die Mitglieder des Pfarrgemeinderats Gemüselasagne und Kartoffelsuppe. Sprecher Walter Kraus kümmerte sich mit Adrian Dierl, Josef Kleber und Josef Spitzner um den Ausschank, während Cordula Schmucker, Annemarie Hölzel, Monika Wild und Helga Möstl die Essensausgabe meisterten.

Der Erlös kommt einem karitativen Zweck zugute. Außerdem freuten sich die Organisatoren über die Unterstützung durch das "Haus am Eck", welches die Gemüselasagne kostenlos lieferte. Brot und Semmeln spendierte die Mühlenbäckerei Nahrhaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.