Kindern macht Bemalen von Brettern mit lustigen Gesichtern viel Spaß

Lokales
Waidhaus
14.08.2015
150
0
"Schön war's", resümierten Kinder und Betreuer nach dem Bemalen der vielen Zaunlatten. 16 junge Teilnehmer trafen sich in der "Hutzastub'n" zum Anfertigen von Frosch, Hexe oder Pferd. Die Motive kamen auf Bretter, die Lorenz Kleber aus Bruckhof kostenlos zur Verfügung gestellt hatte. Ramona Mensch bereitete Farben, Deko und Holzrohlinge vor. Trotz der Hitze waren alle mit großem Eifer über fast drei Stunden bei der Sache. Mit viel Freude malten die Kinder fröhliche Gesichter und individuelle Schilder auf ihre Bretter. Aus Farbe, Moosgummi und Bast entstanden Kunstwerke unter dem Titel "So ein Posten". Neben den Vorsitzenden Silvia Kleber und Christine Wellert standen Brigitte Krämer, Conny Kraus, Magdalena Mensch und Jutta Fink den jungen Malern zur Seite. Jürgen Mensch fixierte die Kunstwerke mit Klarlack. Stolz präsentierten die Teilnehmer die große Froschfamilie, die Pferde und die Hexen, die sie mit nach Hause nehmen durften. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.