Kindertanzgruppe freut sich über Spende

Kindertanzgruppe freut sich über Spende (fjo) Die von Julia Wittmann (Mitte) ins Leben gerufene "Hagendorfer Kindertanzgruppe" feiert am Samstag, 18. Juli, ab 19 Uhr im "Niggl-Stodl" unweit des Hagendorfer Dorfwirtshauses fünfjähriges Bestehen. Wegen der vielen Interessenten war schon bald eine Aufteilung auf drei Gruppen erforderlich. Damit einher ging eine Namensänderung zu den "Wild Chixx und Tiger-ZZ". Als Anschubfinanzierung für das Jubiläumsfest, aber noch mehr als Dank für die kostenlose Tanzausb
Lokales
Waidhaus
31.01.2015
18
0
Die von Julia Wittmann (Mitte) ins Leben gerufene "Hagendorfer Kindertanzgruppe" feiert am Samstag, 18. Juli, ab 19 Uhr im "Niggl-Stodl" unweit des Hagendorfer Dorfwirtshauses fünfjähriges Bestehen. Wegen der vielen Interessenten war schon bald eine Aufteilung auf drei Gruppen erforderlich. Damit einher ging eine Namensänderung zu den "Wild Chixx und Tiger-ZZ". Als Anschubfinanzierung für das Jubiläumsfest, aber noch mehr als Dank für die kostenlose Tanzausbildung der Kinder, gab es nun eine Spende des Waidhauser Kinder-Basarteams. Beim Frühjahrsbasar überreichten Birgit Moritz und Stephanie Mack (von links) sowie Anke Schwarzmeier (rechts) 250 Euro an Leiterin Wittmann und deren Stellvertreterin Theresa Ernstberger (Zweite von rechts). Das Geld stammt aus dem Erlös des Winterbasars vom Vorjahr. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.