Ludwig Nossek bei 1864 Schützenkönig - Luftpistolentitel für Andreas Ringholz - Corinna Krämer ...
"130. Geburtstag" als Höhepunkt

Fabian Janker (Mitte) ergatterte die vom Ehepaar Elfriede und Willi Helgert gestiftete Geburtstagsscheibe.
Lokales
Waidhaus
18.12.2014
37
0
Der Schützenverein 1864 kürte seine neuen Könige und Vereinsmeister. Nun stehen nur noch die Ergebnisse in Pfrentsch aus, die am Sonntag bekanntgegeben werden. Im Bergschlössl-Schützenhaus auf dem Bühl führte Sportleiter Rudolf Grundler junior mit Schützenmeister Rudolf Grundler senior durch die Proklamationsfeier.

Ein 251er-Schuss machte Ludwig Nossek aus Birklohe zum Schützenkönig, Willi Helgert (472) gelang der Vizetitel. Andreas Ringholz (640) holte sich den Luftpistolentitel vor Rudolf Grundler senior (694). Corinna Krämer (385) war das Glück zur Schützenliesl hold, Vizeliesl wurde Martina Grundler (498). Als Vierte im Bunde gesellte sich Luisa Wittmann (208) aus Pielmühle als Jugendkönigin dazu. Daniel Mathy (406) wäre als Vize beinahe noch von seinem jüngeren Bruder Markus (418) überholt worden.

In einer weiteren Disziplin gingen drei Brotzeitkörbe an Martin Schwarz (452), Kerstin Schinabeck (522) und Helmut Bauer (556). Die Endwertung auf die Brigitte-Krämer-Scheibe lautete: 1. Helmut Bauer (114), 2. Paul Zetzlmann (120), 3. Rudolf Grundler junior (129,6), 4. Willi Helgert (197), 5. Ramona Bauer (251), 6. Daniel Mathy (337), 7. Ludwig Nossek (374), 8. Rudolf Grundler senior (387,6), 9. Julian Schwarz (413) und 10. Festleiter Franz Strehl (615,6). Die Wertung zum Erwerb der Sebastiansfigur ergab: 1. Helmut Bauer (118), 2. Michael Solfrank (149,3), 3. Manuel Schwarz (346), 4. Fabian Janker (438), 5. Stefan Nitsch (471), 6. Martin Schwarz (483,6), 7. Daniel Mathy (502), 8. Willi Helgert (517), 9. Andreas Ringholz (536,3) und 10. Jakob Kals (558,6).

Brotzeitkörbe stiftete auch das Ehepaar Christine und Jürgen Wellert: 1. Martina Grundler (108), 2. Rudolf Grundler, sen. (9000), 3. Max Meixensperger (4000), 4. Christine Wellert (2028), 5. Stefan Nitsch (1250), 6. Andreas Ringholz (1084,3), 7. Julian Schwarz (1048), 8. Franz Strehl (1046,6), 9. Manuel Schwarz (1010,6) und 10. Hermann Meier (1000). Vereinspokale gingen an 1. Rudolf Grundler junior (44,3), 2. Luisa Wittmann (78), 3. Martin Schwarz (92), 4. Markus Mathy (105), 5. Ludwig Nossek (110), 6. Karl Schmid (129), 7. Paul Zetzlmann (134,6), 8. Willi Helgert (138), 9. Kerstin Schinabeck (177) und 10. Helmut Schinabeck (177).

Weihnachtsscheibe

Daniel Mathy (44) schaffte gleich nach der Proklamation zum Vizekönig den Sieg in der Disziplin Weihnachtsscheibe: 2. Christine Wellert (37), 3. Manuel Schwarz (37), 4. Willi Helgert (37), 5. Helmut Krämer (34), 6. Corinna Krämer (33), 7. Julian Schwarz (33), 8. Jakob Kals (33), 9. Rudolf Grundler senior (32) und 10. Martina Grundler (32). Auch neue Vereinsmeister gingen aus dem Weihnachtsschießen hervor. Schützenklasse: 1. Helmut Bauer (63), 2. Stefan Nitsch (54). Altersklasse: 1. Helmut Krämer (72). Seniorenklasse: 1. Ludwig Nossek (78), 2. Willi Helgert (76), 3. Franz Kaas (54), 4. Karl Schmid (44). Jugend: 1. Luisa Wittmann, 2. Markus Mathy (77) und 3. Daniel Mathy (73). Damen: 1. Ramona Bauer (71), 2. Christine Wellert (57) und 3. Kerstin Schinabeck (48). Altersklasse: 1. Martina Grundler (81) und 2. Elfriede Helgert (63).

Mit der Luftpistole erreichten weitere Schützen den Vereinsmeistertitel: 1. Rudolf Grundler junior, 2. Martin Schwarz (87). Senioren: 1. Franz Strehl (85) und 2. Willi Helgert (77); Altersklasse: 1. Michael Solfrank (84), 2. Paul Zetzlmann (78), 3. Jakob Kals (75), 4. Bernhard Meckl (64). Vereinsmeister Jugend-LP: 1. Manuel Schwarz (64). 1. Luisa Wittmann (83), 2. Markus Mathy (77), 3. Fabian Janker.

60 und 70 Jahre alt

Als Höhepunkt kam die Verleihung der Geburtstagsscheibe daher. Zum addierten "130. Geburtstag" spendierten diese Elfriede und Willi Helgert. Sie wurde 60, er 70. Das Endergebnis lautete: 1. Fabian Janker (243), 2. Franz Strehl (243,6), 3. Ramona Bauer (315), 4. Ludwig Nossek (336), 5. Luisa Wittmann (352), 6. Stefan Nitsch (363), 7. Michael Solfrank (411,6), 8. Andreas Ringholz (448,3), 9. Helmut Bauer (499) und 10. Rudolf Grunder junior (524).
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.