Marktrat tagt am Montag - Marktplatz-Umgestaltung
Neues Funktionsgebäude

Der Marktrat setzt sich in seiner nächsten Sitzung mit dem neue Funktionsgebäude (Bildmitte) auf dem künftigen Marktplatz (hier im Modell) auseinander. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
05.12.2015
5
0
Vor weiteren größeren Investitionen steht die Gemeinde. Ein Teil davon ist bereits am Montag, 7. Dezember, Gegenstand der Marktratssitzung um 19 Uhr im Rathaus. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung des Entwurfs für die Sanierung und Umgestaltung des Marktplatzes mit Umgriff. Mit Hilfe der Städtebauförderung kann bereits eine Vergabe des Auftrags für die Erstellung der Statik und Tragwerksplanung für das neue Funktionsgebäude beim Kriegermahnmal angegangen werden. Gleiches gilt für die elektrotechnischen Anlagen sowie die Brunnen- und Haustechnik.

Der TSV bittet um Gewährung eines Zuschusses zur Pflege der Sportanlage und die Feuerwehren um eine Zuwendung im Rahmen der Ableistung von Leistungsprüfungen. Für die Schulturnhalle ist eine Anpassung der Gebühren bei Benutzung durch Behörden und Verbände angedacht. Zum Neubau eines Gehwegs zwischen Waidhaus und Frankenreuth geht es um die Übernahme der Ingenieurskosten für die Grundlagenermittlung und Entwurfsplanung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.