Nikolaus reist mit Kutsche und kleinen Engeln an
300 Päckchen verteilt

Mit dem Nikolausbesuch sorgte die Vereinsgemeinschaft zum Ausklang ihres Adventsmarkts für einen zusätzlichen Höhepunkt. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
03.12.2015
7
0
In Reimform dankte der Nikolaus (Daniel Grötsch) der Vereinsgemeinschaft zum Abschluss des Adventsmarkts. 300 Päckchen verteilte er gemeinsam mit seinen kleinen Engeln und Bernhard Strehl, der ihm als Krampus zur Seite stand. Die Ankunft der zweispännigen Kutsche mit Kutscher Bernhard Zenk junior begleitete die Waidhauser Feuerwehr mit ihrem Kommandanten Markus Schwarz.

Bürgermeisterin Margit Kirzinger griff einleitend zum Mikrofon und dankte alle Helfern und den zahlreichen Besuchern, die den Markttag trotz der widrigen Wetterverhältnisse zu einem Erlebnis machten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.