Pfarrgemeinderat beschert Ehepaaren schöne Stunden
Himmel küsst Erde

Lokales
Waidhaus
29.11.2014
1
0
Rosen und Wein erhielten die Jubelpaare am Ende des Gottesdiensts. Die Pfarrgemeinde hatte im Gemeindezentrum zum "Tag der Ehejubiläen" eingeladen. Teilnehmen durften Bürger ab einer Ehezeit von fünf Jahren - in Fünf-Jahres-Schritten. Von 64 möglichen Paaren waren 18 gekommen.

Pfarrgemeinderatssprecher Walter Kraus rechnete vor, dass von 2001 Ehejahren 680 versammelt seien. Er erzählte die nicht-biblische Legende mit dem Titel "Der Ort, an dem der Himmel die Erde küsst". Christa Neubauer-Kreutzer aus Weiden referierte über "die Macht der Sprache in Ehe und Partnerschaft". Kaffee und Kuchen rundeten den Vortrag ab. Den Vorabendgottesdienst feierte die Gemeinschaft mit Pfarrer Georg Hartl in der Pfarrkirche.

Dazu marschierte sie in Zugformation vom Gemeindezentrum ins Gotteshaus. Der Kirchenchor unter Leitung von Gisela Schubert sang klassische Weisen. Elisabeth Greß aus Pfrentsch spielte dazu die Kirchenorgel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.