Stammgäste Andrea und Thomas Kaltenberger sagen Ja
Im Urlaub ins Standesamt

Thomas und Andrea Kaltenberger gaben sich in Waidhaus vor Bürgermeisterin Margit Kirzinger (rechts) das Eheversprechen. Bild: fjo
Lokales
Waidhaus
25.09.2015
20
0
Andrea und Thomas Kaltenberger aus Lauchheim führte dieses Mal ein ganz besonderer Anlass an die Grenze. Beide hatten sich entschlossen, ihren gemeinsamen Lebensweg durch das Eheversprechen zu besiegeln. Bürgermeisterin Margit Kirzinger wusste um die besonderen Hintergründe und attestierte: "Ich freue mich sehr, dass ich diese Trauung hier in Waidhaus vornehmen darf."

Die Podologin und der Elektronikfachmann verbringen seit vielen Jahren in großer Runde ihre Urlaubszeit im Gasthaus Frölich in Pfrentsch. Dazu kommen im Jahreslauf noch weitere Aufenthalte hinzu. Die Freunde aus dem Rheinland, aus Heistern bei Eschweiler, Chemnitz und Ostfriesland durften auch bei der Trauung nicht fehlen. Die Liebe der beiden Frischvermählten begann im Jahr 2000 und wurde in den 15 vergangenen Jahren schon mehrmals hart auf die Probe gestellt. Der Heiratsantrag ging am 24. November 2013 beim Inthronisationsball der Karnevalsgesellschaft Heistern öffentlich über die Bühne. Es musste sogar eine Verlobungsurkunde unterzeichnet werden.

Überhaupt ist es der Karneval, der den Brautleuten viel bedeutet. Beide sind in Faschingsgesellschaften sehr aktiv. Zur Hochzeitsfeier ging es natürlich ins Gasthaus Frölich nach Pfrentsch.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.