Lokalschau des Waidhauser Kleintierzuchtvereins
Klasse Kaninchen

Ausstellungsleiter Karl Schön (rechts) kürte mit zweiten Bürgermeister Markus Bauriedl (links) und dem zweiten Vorsitzenden der Kleintierzüchter, Ewald Zetzl (Zweiter von links), die Preisträger. Bild: fjo
Sport
Waidhaus
02.12.2016
15
0

Pfrentsch. (fjo) In der Pfreimdtalhalle ging die Lokalschau des Waidhauser Kleintierzuchtvereins über die Bühne. Während die Vorbereitungen für die Sparte Geflügel noch laufen, stehen die Preisträger unter den Kaninchenzüchtern schon fest.

Bänder und Ehrenpreise


Eigens entworfene Pfreimdtal-Bänder gingen als Preise für die besten Zuchterfolge an Josef Kick, Martin Gruber und Karl Schön. Über einen Ehrenpreis des Landesverbands freute sich neben Kick und Schön auch Alexander Sporr. Vom Kreisverband gab es Ehrenpreise für Josef Dötterl, Adolf Grasser und Thomas Piehler. Hoch dotiert waren zudem Tiere von Stefan Stauber, Hans Moritz und Martin Gruber, die Bezirksverbands-Ehrenpreis erhielten.

Ausstellungsleiter Karl Schön aus Oberlind lobte alle Teilnehmer und die vielen Helfer. Schirmherr war zweiter Bürgermeister Markus Bauriedl, der allen Gewinnern "recht herzlich" gratulierte. In Vertretung von Vorsitzendem Alfred Sauer dankte Stellvertreter Ewald Zetzl allen Besuchern sowie den Züchtern und Spendern, die zum Gelingen der Schau beigetragen hatten. Mit Spannung verfolgten die Aussteller die Bekanntgabe der von Preisrichtern ermittelten Bewertung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfreimdtalhalle (1)Kaninchenzucht (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.