Osterschießen des Schützenvereins Enzian Frankenreuth
Scheiben und Pokale statt Eier

Sportleiter Karlheinz Hagner freute sich mit den Gewinnern Lukas Menzel, Julia Mack, Elena Bauer, Sophie Deinl, Florian Schmucker und Rudolf Hirschmann (von rechts). Bild: fjo
Sport
Waidhaus
21.04.2017
40
0

Schon wieder ein Treffer, der aufhorchen lässt. Beim Osterschießen der "Enzian"-Schützen in Frankenreuth glückt Florian Schmucker ein 7,6-Teiler auf den digitalen Messanlagen im Schützenhaus.

Frankenreuth. (fjo) Die Mitglieder erzielen seit der Installation fast wöchentlich immer bessere Ergebnisse. 38 Teilnehmer, darunter 8 Jugendliche, bewiesen zudem die Akzeptanz der neuen Anlage. Nur die Osterscheibe konnte Sportleiter Karlheinz Hagner noch nicht aushändigen, da Gewinnerin Claudia Werner (42,4-Teiler) beruflich unabkömmlich war.

Sophie Deinl räumt ab


Für die Nächstplatzierten gab es ansehnliche Sachpreise: 2. Ewald Deinl (53,7), 3. Rudolf Hirschmann (56,3), 4. Karlheinz Hagner (62,8), 5. Luisa Zeug (70,2), 6. Sophie Deinl (84,8), 7. Sabine Deinl (130,9), 8. Pavel Fuksa (135), 9. Florian Schmucker (136,7), 10. Jakob Kals (142,9), 11. Monika Zeitler-Kals (149,4), 12. Niklas Bauer (157,2), 13. Julia Nossek (166,2), 14. Stefan Brandmiller (169,3), 15. Franz Strehl (180,3), 16. Julia Mack (181,3), 17. Helmut Bauer (184), 18. Zbynek Tribuka (199,4) und 19. Franz Haberfellner (223). Osterglücksscheibe: 1. Denis Jakob (72 Punkte), 2. Zbynek Tribula (66), 3. Rudolf Hirschmann (63), 4. Andreas Ringholz (63), 5. Claudia Werner (62), 6. Marlon Haberfellner (62) und Lukas Menzel (60). Den von der SPD-Marktratsfraktion spendierten Osterpokal überreichte Monika Zeitler-Kals an Rudolf Hirschmann (74,2-Teiler). Auf den weiteren Plätzen: 2. Franz Strehl (99,8), 3. Helmut Bauer (112,8), 4. Sophie Deinl (151,5) und 5. Karlheinz Hagner (156,4).

Einen weiteren Osterpokal spendierten CSU-Marktrat Ewald Zetzl und der Vorsitzende des OWV Waidhaus, Detlef König. Die Trophäe holte sich Florian Schmucker (7,6). Die weiteren Ergebnisse: 2. Sophie Deinl (46,6), 3. Karlheinz Hagner (56,5), 4. Helmut Bauer (142,5) und 5. Niklas Bauer (185,8). Vier Jugendpokale kamen zusätzlich zur Vergabe, gespendet von Helga Haberfellner, Claudia Schaller, Jürgen Menscch und Karlheinz Hagner. Die Gewinner: 1. Sophie Deinl (126,0-Teiler), 2. Julia Mack (160,0), 3. Elena Bauer (308,4) und 4. Niklas Bauer (382,6). Den von Franz Haberfellner zur Verfügung gestellten Jugend-Wanderpokal nahm Sophie Deinl (111,4-Teiler) mit nach Pfrentsch. Die weiteren Resultate: 2. Julia Mack (134,4), 3. Elena Bauer (266,9), 4. Niklas Bauer (410,4), 5. Lukas Menzel (570,9), 6. Julia Nossek (766,3), 7. Marlon Haberfellner (1037,2), 8. Corinna Mathy (1290,4).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.