14 Enkel und 12 Urenkel gratulieren
"Bergbauern-Gretl" feiert 85.

Die Kinder Wastl und Dora (von links) sowie Hans und Ute (von rechts) gratulierten ihrer Mutter Margareta Nickl zum 85. Geburtstag. Auch Bürgermeisterin Margit Kirzinger (rechts) wünschte alles Gute. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
10.08.2016
52
0

Berghaus. Viele Jahrzehnte war sie selbst die Bergbäuerin. Bei inzwischen 14 Enkeln vollzog sich der Wechsel zur "Bergbauern-Oma" fast von selbst, Margareta Nickl freut sich außerdem über 12 Urenkel. Vor 85 Jahren kam die "Bergbauern-Gretl" in Oberbernrieth zur Welt. Mit einem Bruder wuchs sie am Fuße des Fahrenbergs auf.

Durch die Hochzeit mit Sebastian Nickl 1952 kam sie aufs Berghaus mit seiner super Aussicht über Reinhardsrieth. Mit Leib und Seele übte sie die neue Tätigkeit als Land- und Gastwirtin hier aus. Sechs Kinder komplettierten die Familie.

Nach dem Tod des Ehemanns 1993 musste die Jubilarin noch im Folgejahr auch von Sohn Willi und 2011 von Tochter Maria Abschied nehmen. Bürgermeisterin Margit Kirzinger war am Vorabend des Geburtstags zum Berghaus am Pleysteiner Sulzberg hinaufgefahren. Dort verbringt die Jubilarin ihren Lebensabend bei Tochter Dora und Schwiegersohn Ludwig.

Einmal pro Woche nutzt sie das Betreuungsangebot in der Pleysteiner Tagesstätte "Herbstsonne" und freut sich jedes Mal auf das Wiedersehen mit alten Freunden. Zu Hause unterhält sie bis heute immer noch gerne die Urlaubs- und Stammgäste.
Weitere Beiträge zu den Themen: Berghaus (2)85. Geburtstag (85)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.