42 Mädchen und Buben als Sternsinger unterwegs
Gaben für Kinder in Bolivien

Vermischtes
Waidhaus
29.12.2015
54
0

Die Tugenden Aufmerksamkeit und Barmherzigkeit legte Pfarrer Georg Hartl den Sternsingern mit ihren Begleitern ans Herz. Das Land Bolivien in Lateinamerika steht dieses Mal im Zentrum.

54 Mädchen und Buben werden in den kommenden Tagen in Gruppen unterwegs sein, an allen Türen der Pfarrgemeinde läuten und um kurze Aufnahme sowie eine Gabe für die Kinder in Bolivien bitten. Kreide und Weihrauch hatten die Kinder beim Aussendungsgottesdienst in der voll besetzten Autobahnkirche am Sonntag erhalten. Am Mittwoch, 6. Januar, um 10 Uhr ist feierlichen Einholung der Sternsinger, ebenfalls in der Autobahnkirche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.