Der Osterhase lässt grüßen
Stecker, Hennen und Körbchen gebastelt

Vermischtes
Waidhaus
10.03.2016
6
0
Und plötzlich war die Hütte voll. Mit seinem vorgezogenen Ferienangebot traf der OWV genau ins Schwarze. Eva-Maria Eder und Conny Woppmann sahen sich auf einmal 20 Kindern zwischen 3 und 13 Jahren gegenüber. Vorsitzende Rosi Grötsch und ein paar Mütter und Omas waren auch noch mitgekommen. In der idyllischen Waldhütte wurde es jedenfalls richtig eng. Bei dem Basteltreffen entstand allerlei Hübsches für die Osterzeit. Ob Stecker, bunt bemalte Eier, Karten, Bilder, Hennen oder Körbchen: An allem hatten die Kinder einen Riesenspaß. Zwischendurch gab es vom OWV spendierte Getränke, Wiener Würstchen, Kastanien, Kuchen und Plätzchen. Jeder junge Teilnehmer durfte am Ende seine Kunstwerke voller Stolz mit nach Hause nehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: OWV (59)Rosi Grötsch (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.