Ferienprogramm des OWV Pfrentsch
Abenteuer eines Frosches

Als jüngster Teilnehmer durfte auch der kleine Felix, geschoben im Kinderwagen von Mama Corinna Neuber, beim Abschluss des Ferienprogramms dabei sein. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
05.09.2016
16
0

Pfrentsch. Eine Schnitzeljagd durch den Grenzwald erlebten Mädchen und Buben am Freitag mit dem OWV. Rätsel um eine spannende Geschichte, jede Menge Spiele und allerlei Wissenswertes beinhaltete das Ferienprogramm zum Abschluss. Corinna Neuber und Conny Hanauer begleiteten und betreuten die große Teilnehmerschar auf dem penibel und sorgfältig vorbereiteten Rundkurs. Irgendwie drehte sich alles um die Waldabenteuer eines Froschs mit Namen "Quak". An verschiedenen Stationen galt es, immer wieder neue Aufgaben zu erledigen. Für die Erläuterungen der Tour und zum großen Abschluss mit allerlei Köstlichkeiten tat die OWV-Vereinshütte beste Dienste.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.