Führerschein aus Togo
Bundespolizei stellt Mercedes mit Anhänger sicher

Vermischtes
Waidhaus
02.11.2016
29
0

Eine Fahrzeugkombination, bestehend aus einem Mercedes Sprinter und einem Anhänger mit britischer Zulassung, fiel einer Streife der Bundespolizeiinspektion auf. Der 53-jährige rumänische Fahrer konnte keine Fahrerlaubnisklasse vorweisen. Auch der 41 Jahre alte Beifahrer blitzte bei den Beamten ab. Sein internationaler Führerschein, angeblich in Lomé, der Hauptstadt der Republik Togo, ausgestellt, beinhaltete zwar alle Fahrerlaubnisklassen, war aber eine Totalfälschung.

Weitere Beiträge zu den Themen: Bundespolizeiinspektion Waidhaus (3)Togo (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.