Josef Glaser feiert mit vielen Gratulanten
Alles Gute zum 75.

Marktrat Thomas Glaser (rechts) gratulierte Josef Glaser (Mitte) in doppelter Funktion: einmal als Vertreter der SPD Waidhaus und zum anderen als Sohn. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
15.09.2016
106
0

Hagendorf. Abordnungen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB), der SPD Waidhaus und der Feuerwehr feierten bei Josef Glaser ein fröhliches Geburtstagsfest. Der gebürtige Hagendorfer wurde kürzlich 75. Nicht nur die Familie, Freunde und Nachbarn waren eingeladen, sondern auch "seine" Vereine.

Vereinsabordnungen


Für die KAB gratulierten die Vorsitzenden Angela Puff und Martin Wittmann, Kassiererin Monika Wittmann und Schriftführerin Rosita Wittmann. Von der SPD waren Chefin Irmgard Bótha und Seniorenbeauftragte Anita Zeug gekommen. Feuerwehr-Vorsitzender Hermann Gilch Josef Puff und Ehrenvorsitzenden Georg Riedl mitgebracht.

Aus der 1969 mit Christa Steiner aus Waidhaus geschlossenen Ehe entstammen die Kinder Thomas, Sonja und Markus. Bei der Fete im Gasthaus "Zum Dorfwirt" durften die Enkel Laura, Samuel, Denis und Julian keinesfalls fehlen. Der Jubilar lernte das Schreinerhandwerk von der Pike auf. Diesen Beruf übte er bis zum Rentenalter aus, zuletzt bei der Standortverwaltung in Weiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hagendorf (51)75. Geburtstag (40)Josef Glaser (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.