Kindern kreieren Blumen und Schmetterlinge
Basteln in der Freiluftwerkstatt

Vorsitzende Silvia Kleber (hinten, links) freute sich mit ihren Helferinnen über die gelungenen Werke der Kinder. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
19.08.2016
34
0

Viele bunt bemalte Blumen und Schmetterlinge zierten den hintern Parkplatz des Rathauses, denn bei der Ferien-Aktion mit dem Theaterverein "Dorfbühne" hieß es "Malen auf Holz". Eigentlich war der Bastel- und Malnachmittag im Gemeindesaal geplant gewesen, wegen des schönen Wetters entschloss man sich, die Wiese am Parkplatz in eine Freiluftwerkstatt umzuwandeln.

Mit viel Eifer gingen die 15 Teilnehmer an die Pinsel und zauberten Kunstwerke auf die Holzrohlinge, die später auf dem ebenfalls verzierten Kantholz ihren Platz fanden. Silvia und Josef Kleber hatten Rohlinge, Deko und Farben vorbereitetet. Sein Bruder Lorenz vom Sägewerk Kleber aus Bruckhof stellte die Kanthölzer kostenlos zur Verfügung.

Neben der Vorsitzenden Silvia Kleber standen Brigitte Krämer, Ramona Mensch, Magdalena Mensch, Elfriede Helgert und Kerstin Schinabeck als Betreuer zur Seite. Stolz präsentierten die Kinder ihr Kunstwerke, die sie mit nach Hause nehmen durften.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.