Klassentreffen
Ausreißer zurück in der Oberpfalz

Als ehemalige Klassenlehrerin nahm sich Hedwig Kirzinger (rechts) gerne Zeit für den Jahrgang 1983/84, der sich bei Mitschüler Johannes Hösl (Vierter von rechts) zum Klassentreffen einfand. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
25.10.2016
102
0

Weniger verstreut ins ganze Land, dafür umso vielfältiger in den ausgeübten Berufen: Dieses Fazit zogen die ehemaligen Klassenkameraden beim Treffen des Jahrgangs 1983/84. Mit wenigen Ausnahmen sind die Mitschüler der nördlichen Oberpfalz treu geblieben. Lediglich drei "Ausreißer" galt es mit Köln, Treuchtlingen und München zu verzeichnen. Gemeinsam stellten Elisabeth Träger-Greß, Kerstin Krämer-Höreth, Johannes Hösl und Bernhard Zenk das Wiedersehen auf die Beine. Mit Freude nahm die einstige Schulleiterin Hedwig Kirzinger daran teil. Beim Gottesdienst galt das Gedenken den verstorbenen Mitschülern Paul Zetzlmann und Stefan Zagebailo sowie Lehrer Alfred Troidl. Beim Ausklang im "Fünferl" holten viele Fotos Erinnerung ins Gedächtnis zurück.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.