Krone für Helmut Bauer

Stolz nahm Franz Strehl (vorne, Dritter von links) die von Willi Helgert (links) gefertigte Weihnachtsscheibe im Kreise der neuen Vereinsmeister und Pokalgewinner in Empfang. Bilder: fjo (2)
Vermischtes
Waidhaus
15.12.2015
121
0
 
Die Waidhauser Schützenkönige sind Helmut Bauer, Gabi Mathy und Rudi Grundler junior (von links). Vizekönig wurde Daniel Mathy und Vizeliesl Ramona Bauer.

Im kleinen Ortsteil Birklohe steigt die Zahl der Schützenkönige beträchtlich an. Nach Ludwig Nossek im Vorjahr gesellt sich zu Franz-Josef Nossek nun auch das Ehepaar Ramona und Helmut Bauer.

Den Schützenvereinen von Reichenau und Frankenreuth folgten am Wochenende die Mitglieder von 1864. Schützenmeister Rudolf Grundler senior übernahm mit Sohn Rudi die Verleihung der Titel, Urkunden und Preise. Ins Schützenhaus Bergschlößl/Bühl hatte auch Gauschützenmeister Stefan Brandmiller aus Gebhardsreuth den Weg gefunden.

Königliches Ehepaar


Beinahe wäre dem Schützenkönig Ludwig Nossek der erneute Titelgewinn geglückt. Mit seinem 901-Teiler verdrängte er Hermann Meier (903) noch ganz knapp auf Rang drei. Doch Schwiegersohn Helmut Bauer (567) machte letztlich alles klar, was dem Ortsteil Birklohe einen dritten Königstitel bescherte. Dem nicht genug, holte sich Bauers Ehefrau Ramona (423) den Vizetitel vor Martina Grundler (893).

Neue Schützenliesl ist Gabi Mathy, die einen 172-Teiler als bestes Ergebnis des diesjährigen Weihnachtsschießens ablieferte. In die Schar der Schützenkönige stieg erneut der Sportleiter selbst zu: Rudi Grundler jun. sicherte sich den Titel des Luftpistolenkönigs mit einem 449-Teiler. Sein Vizekönig ist Paul Zetzlmann (734) vor Andreas Ringholz (830). Das Brüderpaar Markus (412) und Daniel Mathy (586) machte das Rennen um den Jugendkönig dieses Mal unter sich aus. Nur Rang drei blieb dadurch Luisa Wittmann (607) aus Pielmühle.

Über den Gewinn der Weihnachtsscheibe - eine Intarsienarbeit von zweitem Schützenmeister Willi Helgert - freute sich Franz Strehl enorm. 30 Sachpreise gingen hier an die Teilnehmer. Die weiteren Platzierungen: 2. Fabian Janker, 3. Corinna Krämer, 4. Maximilian Krämer, 5. Max Meixensperger, 6. Hermann Meier, 7. Helmut Bauer, 8. Rudi Grundler junior, 9. Christine Wellert und 10. Kerstin Schinabeck. Fabian Janker holte sich Jugendpokal mit 55 Ringen vor Luisa Wittmann (66) und Daniel Mathy (88). Vereinspokal: 1. Rudi Grundler junior (28,6), 2. Willi Helgert (67), 3. Ramona Bauer (80), 4. Ludwig Nossek (80 mit Luftgewehr), 5. Ludwig Nossek (109,6 mit Luftpistole), 6. Helmut Bauer (112), 7. Franz Strehl (115,3), 8. Willi Helgert (117,3), 9. Gabi Mathy (156) und 10. Kerstin Schinabeck (170).

Geburtstagsscheibe Bernhard Meckl : 1. Ramona Bauer (187), 2. Gabi Mathy (233) und 3. Helmut Bauer (258,6). Geburtstagsscheibe Karl Schmid : 1. Hermann Meier (76), 2. Luisa Wittmann (85) und 3. Daniel Mathy (88). Sebastiansfigur: 1. Paul Zetzlmann (98,3), 2. Andreas Ringholz (160) und 3. Helmut Bauer (203). Brotzeitkörbe gingen an: 1. Ludwig Nossek (510), 2. Franz Strehl (508,6) und Helmut Bauer (507,3).

Die Meister


Vereinsmeister Altersklasse mit Luftpistole: 1. Hermann Meier (89), 2. Paul Zetzlmann (76). Schützenklasse-Luftpistole: 1. Rudi Grundler junior (92), 2. Andreas Ringholz (88).

Seniorenklasse-Luftpistole: 1. Rudolf Grundler senior (80), 2. Franz Strehl (79). Damen-Altersklasse: Martina Grundler (75). Damen-Schützenklasse: 1. Gabi Mathy (92), 2. Ramona Bauer (67). Seniorenklasse-Luftgewehr: 1. Ludwig Nossek (87), 2. Willi Helgert (82). Altersklasse-Luftgewehr: Hermann Meier (84). Schützenklasse-Luftgewehr: Helmut Bauer (82). Jugend-Luftgewehr: 1. Luisa Wittmann (95), 2. Daniel Mathy (79). Schüler: 1. Markus Mathy (80), 2. Fabian Janker (75).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.