Patrozinium und Emmeramsmarkt
Viel Sonne bei der Premiere

Feuerwehrkommandant Markus Schwarz (rechts) dirigierte den Kirchenzug, an dessen Spitze die Baritonbläser Annette Helm, Jonas Schmid und Florian Mack (von links) marschierten. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
26.09.2016
24
0

Ein sonnenverwöhnter Herbsttag der Extraklasse war Pfarrei und Gemeinde bei der ersten Zusammenlegung von Patrozinium und Emmeramsmarkt am Sonntag geschenkt. Noch stärker leuchtenden so die Farben von Kirchenzug und Marktständen bereits am frühen Morgen.

Die renovierte Pfarrkirche glänzte beim Festgottesdienst, was das Zeug hielt. Schon zum Frühschoppen mit dem Vereinsorchester des Musikvereins ließ es sich hemdsärmlig aushalten. Den Fieranten des Regional- und Kunsthandwerkermarkts erging es gleich nebenan nicht anders. Vor allem auswärtige Besucher nutzten den Besuch des Markttags mit einer wohl erstmaligen Besichtigung der neuen kunstvollen Kirchenausmalung. (Weiterer Bericht folgt.)
Weitere Beiträge zu den Themen: Patrozinium Waidhaus (2)Emmeramsmarkt Waidhaus (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.