TSV Waidhaus
Sommernachtsfest wie aus dem Bilderbuch

Ein Sommernachtsfest der Superlative mit vollen Bankreihen und einer glänzenden Stimmung gelang dem TSV. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
02.08.2016
70
0

Viel Sonne bescherte dem TSV am Samstag rund um das Hans-Sommer-Sportheim ein Sommernachtsfest wie aus dem Bilderbuch. Der "Harmonika-Franz" sorgte mit Schlagern, Hits und bayerischen Klängen für Unterhaltung. Margret Schneider und Diana Eberlein leisteten die Bedienung zwischen den Tischen, während Rudi Grundler junior und Christian Staudinger senior in der Grillbude einen heißen Arbeitsplatz hatten. Kassier Franz Kaas übernahm die Festkasse.

Südländisches Flair


Zu späterer Stunde schulterten Daniela Roth, Franz Strobl junior und Hans Kraus die Bewirtung in der Barlaube. Echte Palmen ergänzten die tolle Atmosphäre und vervollständigten das südländische Flair dieses besonderen Abends. TSV-Vorsitzender Manfred Schneider freute sich über den sehr guten Besuch und lud zu vergnüglichen Stunden ein. Unter den Gästen waren auch zweiter Bürgermeister Markus Bauriedl sowie die Markträte Stefan Harrer und Ewald Zetzl. Als die Fußballer der neuen Spielgemeinschaft Waidhaus-Pfrentsch geschlossen einmarschierten, reichten kaum die Plätze. Kurz vor Mitternacht präsentierte die Tanzgruppe "Public Surprise" des Waidhauser Faschingsvereins ihre Feuershow und läutete damit zugleich den Ausklang des Fests ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: TSV Waidhaus (22)Sommernachtsfest (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.