Waldweihnacht an der OWV-Hütte
Romantische Stunden

Vermischtes
Waidhaus
22.12.2015
6
0

Pfrentsch. Ein großes Heer von Natur-Liebhabern ließ sich die romantische Waldweihnacht am vierten Adventssonntag nicht entgehen. Liebevoll sorgten viele Mitglieder für eine gute Beleuchtung der Zufahrt mit Fackeln und Laternen zur OWV-Hütte. Für die gekonnt aufgeschichtete Feuerstelle inmitten des von hohen Bäumen umgebenen Vereinsareals hatte zweiter Vorsitzender Josef Neuber gesorgt.

Pleysteins Pfarrer Pater Hans Ring eröffnete die Zusammenkunft mit besinnlichen Worten zur Adventszeit und der Geschichte "Ausgerechnet Weihnachten". Die Moderation der romantischen Stunde übernahm Vorsitzende Rosi Grötsch. Das Bläserquintett des Musikvereins in der Besetzung Elisabeth und Margret Greß, Maximilian und Florian Mack sowie Jonas Schmid musizierte zwischen den Programmpunkten. Eine Weihnachtsgeschichte las Conny Hanauer vor und Wally Nistler ein Gedicht. Bevor die Vorsitzende Geschenkpäckchen an alle Kinder verteilte, trug Christine Bauriedl ein Gedicht vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pfrentsch (205)Laternen (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.