Wanderer auf Grezland-Tour mit Pfarrer Georg Hartl und Johann Kaas
Spurensuche in Neuhäusl

In ehemalige Dorf Neuhäusl zeigten Pfarrer Georg Hartl und Johann Kaas (von links) viel kleine Besonderheiten. Bild: fjo
Vermischtes
Waidhaus
19.08.2016
43
0

Pfarrer Georg Hartl hatte zur Begehung des verschwundenen Dorfs Neuhäusl (Naheisla) im Böhmerwald eingeladen. Für die Hinfahrt in Fahrgemeinschaften wählten die Teilnehmer die Straße über Roßhaupt. Die Autos wurden an der Kirche Mariä Heimsuchung geparkt und sogleich machte sich die Gruppe um Pfarrer Hartl und Johann Kaas hinunter in Richtung Friedhof auf den Weg.

Tragische Geschichte


Hier hörte die Gruppe die tragische Geschichte der 22-jährigen Katharina Stich ("Stich-Kathl"), die den Holzfällern das Mittagessen in den Wald brachte und von einem umstürzenden Baum erschlagen wurde. Die Volkssage erzählt, dass jener junge Mann, der Katharina geliebt hatte, nach ihrem Tod für alle Zeiten ein Seidentuch trug und nie heiratete. Wieder zurück an der am 30. Oktober 1836 eingeweihten Kirche warfen die Teilnehmer einen Blick durch die Sakristei in das dem Verfall preisgegebene Gotteshaus. Ein Betreten war nicht ratsam, da Einsturzgefahr herrscht. Nächste Station war der Gedenkstein "Durchschnittener Zaun". Hier hatten am 23. Dezember 1989 die Außenminister Genscher und Dienstbier den Eisernen Vorhang durchtrennt. Mit einem Foto versuchte Verena Weber, eine nachgeborene Neuhäuslerin, den Ort zu lokalisieren, an dem früher eine Johann-von-Nepomuk-Statue stand, eingerahmt von zwei Linden mit Jägerzaun und einem Haus dahinter.

Die zwei Bäume stehen noch, ein im Boden verwachsener Steinsockel dazwischen könnte die Figur getragen haben. Mit einem Blick auf den wie ein mahnender Finger in den Himmel weisenden und auch schon von Zahn der Zeit beeinträchtigten Kirchturm endete der Rundgang.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuhäusl (2)Pfarrer Georg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.