"Voices in Joy" gastiert im Walderbacher Barocksaal - Ganze Chorbandbreite
Musikalischer Frühlingsgruß

Etwa 35 Sänger sind im Chor engagiert, der seit zwölf Jahren fester kultureller Bestandteil der Stadt ist. Bild:hfz
Lokales
Walderbach
08.05.2015
6
0
Das Frühlingskonzert des Chores "Voices in Joy" unter der Leitung von Dr. Wolfgang Wagner geht am Sonntag, 24. Mai, um 18 Uhr im Barocksaal des Klosters Walderbach über die Bühne. Der Eintritt kostet acht Euro (ermäßigt fünf Euro). Karten gibt es im Vorverkauf beim Touristikbüro der Stadt Nittenau. Das abwechslungsreiche, breitgefächerte Programm bietet Musik in seiner ganzen stilistischen Vielfalt: Geistliches (Locus iste von Bruckner) und Weltliches, Moderne sowie populäre Chormusik. Der Nittenauer Chor wurde vor zwölf Jahren von Dr. Wolfgang Wagner gegründet, um mit Sangesfreudigen aus Nittenau und Umgebung anspruchsvolle Chorliteratur zu erarbeiten. Etwa 35 Sänger treffen sich jeden Freitagabend, um Musik aus allen Epochen einzustudieren. Das Liedgut reicht von Klassik bis Moderne. Jedes Jahr werden zahlreiche Messen mitgestaltet sowie ein Frühlings- und Weihnachtskonzert aufgeführt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.