Wild Bunch feiern ihr 20. Jubiläum mit Square Dancern aus ganz Deutschland
Tanz-Marathon in Waldershof

Nahezu rund um die Uhr Square Dance tanzten die Wild Bunch Waldershof beim 20. Jubiläum. Bild: kro
Freizeit
Waldershof
16.08.2016
68
0

Tanzen ist ein Ausdruck purer Lebensfreude. Dies wurde am Wochenende beim 20. Jubiläum von Wild Bunch Waldershof in der Aula der Jobst-vom-Brandt-Schule deutlich. Rund 150 Square Dancer aus ganz Deutschland und Tschechien tanzten nahezu nonstop unter der Anleitung der vier "Caller" Anders Blom, Uli Schingen, Tomas Machalik und David Dvorak.

Sie alle hatten sehr viel Spaß bei den verschiedenen Folkloretänzen. Zudem, man tanzte mit ständig wechselnden Partnern, lernte man viele neue Leute kennen. Ganz nach den Prinzipien der Square Dancer: Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft.

Nachdem den gesamten Samstag über sehr eifrig getanzt wurde, stand am Abend Party mit einheimischen dunklem und hellen Zoiglbier vom Fass auf dem Programm, ehe die Möglichkeit bestand, in der Turnhalle auch zu übernachten. Nach einem ausgiebigen und preiswerten Frühstück stand der Sonntag ganz im Zeichen des tschechisch-deutschen Clubabends mit den Crazy Dancers aus Prag, den Silverspines aus Jihlava und den Wild Bunch aus Waldershof.
Weitere Beiträge zu den Themen: Square Dance (1)Wild Bunch Waldershof (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.