Anmeldungen zum Sautrog-Rennen noch möglich

Anmeldungen zum Sautrog-Rennen noch möglich (kro) Der eine oder andere wird sicher auch unfreiwillig baden gehen beim Schwimmbadfest. Schließlich steht als besondere Attraktion am Freitag, 10. Juli, ein Sautrog-Rennen im Kösseinebad auf dem Programm. Schwimmbad-Referent Stefan Müller und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann kündigten in einem Pressegespräch an, dass zweiter Bürgermeister Karl Busch pünktlich um 19 Uhr das Fest offiziell eröffnet. Gegen 20 Uhr startet dann das mit Spannung erwartete Saut
Lokales
Waldershof
08.07.2015
2
0
Der eine oder andere wird sicher auch unfreiwillig baden gehen beim Schwimmbadfest. Schließlich steht als besondere Attraktion am Freitag, 10. Juli, ein Sautrog-Rennen im Kösseinebad auf dem Programm. Schwimmbad-Referent Stefan Müller und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann kündigten in einem Pressegespräch an, dass zweiter Bürgermeister Karl Busch pünktlich um 19 Uhr das Fest offiziell eröffnet. Gegen 20 Uhr startet dann das mit Spannung erwartete Sautrog-Rennen. Vier Damenteams haben sich schon angemeldet, auch verschiedene Männermannschaften haben ihre Teilnahme zugesichert. Weitere Anmeldungen sind noch möglich am Kiosk (Telefon 09231/711 15) oder bei Stefan Müller. Auch auswärtige Teilnehmer sind herzlich willkommen. Als Preise für die Besten gibt es Bierfässer, natürlich mit Inhalt. Die Band "Dream Team" sorgt für die musikalische Stimmung beim Fest, der Eintritt ist frei. Sollte das Wetter unerwartet schlecht werden, ist als Ausweichtermin der 17. Juli vorgesehen. Der Reinerlös des Festes ist für weitere Anschaffungen im Kösseinebad gedacht, beispielsweise für neue Boccia-Kugeln. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann hofft, dass viele Gäste die gute Organisationsarbeit von Stefan Müller und seinem Team belohnen. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.