Arbeiten voll im Zeitplan

Lokales
Waldershof
27.05.2015
1
0

Sehr zufrieden zeigte sich Bürgermeisterin Friederike Sonnemann am Dienstag mit dem Fortgang der Abbrucharbeiten auf dem früheren Rosenthal-Gelände. Der für Ende Oktober anvisierte Fertigstellungstermin dürfte wohl eingehalten werden.

Friederike Sonnemann dankte bei einem Ortstermin der Abbruchfirma Erd- und Tiefbau Ebersbach für ihr sorgfältiges Vorgehen. Besonders würdigte sie, dass die Stadt regelmäßig und ausführlich über den Stand der Dinge informiert werde. "Darüber sind wir sehr dankbar." Roland Heberl von der Firma Rupp & Bodenschatz, die die Maßnahmen überwacht, zeigte sich zuversichtlich, dass die Abbrucharbeiten bis Ende Juli beendet sein werden. Im Anschluss folgt der Ausbau der Bodenplatten. Noch nicht abgerissen werden könne die große Halle, weil dort ein Turmfalke brüte. Bis Mitte Juni dürfte der Nachwuchs aber flügge sein. Der 45 Meter hohe Kamin soll am Freitag, 5. Juni, um 11 Uhr gesprengt werden. Sprengmeister Uwe Bernhardt sicherte zu, die Öffentlichkeit teilhaben zu lassen. (Ausführlicher Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.