Auch Bambini am Start

Voller Vorfreude auf viele Teilnehmer am Sonntag informierten die Organisatoren Harald Demuth, Florian Dick und Olaf Korf (von links) über den dritten Waldershofer Stadtlauf. Bild: jr
Lokales
Waldershof
22.07.2015
26
0

Der Startschuss fällt um 10 Uhr beim Brauhaus. Auch Kinder dürfen am Sonntag beim dritten Waldershofer Stadtlauf ihre Kondition unter Beweis stellen.

"Wir erwarten heuer eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen beim Stadtlauf", sagte Organisator Florian Dick, als er gemeinsam mit Rallye-Legende Harald Demuth und Olaf Korf das Programm vorstellte. Die Stadtlauf-Strecke führt vom Brauhaus zum Ziel am Hammerrang. Die Siegerehrung findet gleich im Anschluss an den Wettbewerb am Hammerrang statt.

Erstmals mit am Start sind in diesem Jahr die Bambini der Jahrgänge 2008 und jünger; sie laufen 600 Meter. Neu ist zudem, dass es heuer eine gesonderte Firmen- und Mannschaftswertung gibt. In die Wertung kommen jeweils drei Läufer oder Läuferinnen. Die Schüler absolvieren eine Runde und 600 Meter (2700 Meter), die Jugend- und Hobbyläufer jeweils zwei Runden und 600 Meter (4800 Meter). Der Rundkurs hat eine Länge von 2,1 Kilometern. Höhepunkt ist der Viertelmarathon auf einer Distanz von 11,1 Kilometern. Wie die Organisatoren weiter mitteilten, gibt es entlang des Rundkurses ausreichend Erfrischungsstationen. Mitlaufen werden auch die Kinder der Jobst-vom-Brandt-Schule, die bereits eifrig mit den Ausdauersportlern Harald Demuth und Olaf Korf trainierten. Ausrichter des Stadtlaufes ist der TSV Waldershof, der sich auf viele Teilnehmer freut. Weitere Informationen über den Stadtlauf und Anmeldung im Internet unter www.tsv-waldershof.org oder per E-Mail an florian.dick1706@gmail.com.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.