"Begleitung im Andersland"

Lokales
Waldershof
17.04.2015
0
0
Die Diagnose Demenz verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das der Angehörigen und Freunde. Doch es gibt vielfältige Informationsquellen und Unterstützungsangebote. Als Beitrag dazu lädt das Senioren-Servicehaus am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr in die Caféteria ein. Der Eintritt ist frei. Bei dem anschaulichen Themenabend unter dem Motto "Demenz - Begleitung im Andersland" wird Hubert Kölbl, Dozent des Seminaranbieters "Wörheide-Konzepte", mit der Pflegedienstleitung über das Thema informieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.