Dorschenkraut mit Dotsch der Renner

Dorschenkraut mit Dotsch der Renner (kro) Es war schon fast in Vergessenheit geraten. Doch der Obst- und Gartenbauverein Waldershof sorgt dafür, dass das Dorschenkraut im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde ist. Beim vierten Herbstfest des Gartenbauvereins am Samstag war Dorschenkraut mit Dotsch der Renner. Die selbst gemachten Herbstspezialitäten, zu denen auch Dotsch mit Apfelmus und Zwiebelkuchen gehörten, mundeten den Gästen im Hof des Alten Rathauses. Mehr als angenehm überrascht zeigten sich
Lokales
Waldershof
06.10.2015
72
0
Es war schon fast in Vergessenheit geraten. Doch der Obst- und Gartenbauverein Waldershof sorgt dafür, dass das Dorschenkraut im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde ist. Beim vierten Herbstfest des Gartenbauvereins am Samstag war Dorschenkraut mit Dotsch der Renner. Die selbst gemachten Herbstspezialitäten, zu denen auch Dotsch mit Apfelmus und Zwiebelkuchen gehörten, mundeten den Gästen im Hof des Alten Rathauses. Mehr als angenehm überrascht zeigten sich OGV-Vorsitzende Ursula Schimmel und ihr Team über den großartigen Besuch des Herbstfestes. Phasenweise mussten die Gäste warten, bis Sitzplätze frei wurden. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.