Drei Auto-Slalom-Sportler des AC Waldershof treten an
Start bei Deutscher Meisterschaft

Drei Nachwuchsfahrer des AC Waldershof haben sich für die Deutschen Meisterschaften am 26. Oktober in Oschersleben qualifiziert. Unser Bild zeigt hinten von links Thomas und Martin Schieder sowie vorne Kevin Fischer, Dominik Meinerz und Florian Fachtan (von links), die in Oschersleben an den Start gehen. Bild: kro
Lokales
Waldershof
07.10.2014
13
0
Ordentlich Gas gaben die Slalom-Piloten des Automobilclubs Waldershof bei den Bayerischen Meisterschaften. Der Lohn: Drei Waldershofer starten nun bei der Deutschen Meisterschaft durch.

Die Bayerischen Meisterschaften im Junioren-Auto-Slalom fanden am Samstag statt. Veranstalter war der MC Metten in Niederbayern. Dabei trafen sich die 29 besten Fahrer Bayerns auf dem Flugplatz Stauffendorf/Deggendorf. Mit am Start waren fünf Fahrer vom AC Waldershof: Kevin Fischer, Florian Fachtan, Dominik Meinerz, Thomas und Martin Schieder. Von den drei Läufen wurden zwei gewertet. Wegen der sehr geringen Zeitdifferenzen blieb es bis zum Schluss äußerst spannend.

Da dieses Rennen auch als Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft galt, waren die Teilnehmer natürlich noch aufgeregter als sonst. Erleichterung machte sich breit, als das Endergebnis feststand.

Erfreulich aus der Sicht des AC Waldershof: Mit Kevin Fischer, Florian Fachtan und Dominik Meinerz ist es drei Nachwuchsfahrern aus Waldershof gelungen, sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Am 26. Oktober wollen sie in Oschersleben beim letzten Rennen der Saison vollen Einsatz zeigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.