Fabian Dick gewinnt ohne Punkt- und Satzverlust - Waldershofer TT-Jugend top in Form
Kluges Konter- und Schnittspiel

Leon Friedrich tritt beim Landesturnier an. Bild: pw
Lokales
Waldershof
12.03.2015
11
0
Das zweite Kreisranglistenturnier bot vor allem dem jüngeren Nachwuchs eine erneute Chance, sich für die höherklassigen Bezirksturniere zu qualifizieren. Beim Turnier in Pullenreuth waren zehn Mädchen und Jungen des TSV Waldershof am Start; acht von ihnen konnten durch vordere Plätze die Fahrkarte zum nächsten Bezirksturnier lösen.

In der Jungenklasse (Jahrgang 1998 bis 2000) war Marco Moller vom SV Neusorg der überlegene Sieger. Dafür zeigte der Waldershofer Nachwuchs mit Lukas Otrembski (Zweiter) punktgleich vor Nikolai Bäumler (Dritter), Thilo Ruß (Fünfter) und Marius Maier (Siebter) mannschaftliche Geschlossenheit.

Bei den 13- und 14-Jährigen war Nico Grümmer aus Wiesau überragend. Vinzenz Traidl aus Waldershof überraschte im starken Teilnehmerfeld mit einem tollen dritten Rang, punktgleich mit dem Zweiten. Mit seinem sicheren und kontrollierten Abwehrspiel war er kaum zu bezwingen. In der Schülerklasse B (2003 bis 2004) zeigten die beiden Titelanwärter Fabian Dick (TSV Waldershof) und Justus Zangmeister (SV Neusorg) Tischtennis vom Allerfeinsten. Mit klugem Konter- und Schnittspiel konnte Fabian Dick den Favoriten aus Neusorg in Schach halten und gewann den Titel ohne Punkt- und Satzverlust. Dritter wurde Christoph Deubzer.

Bei den Schülern C war Hannes Andritzky der einzige Teilnehmer und qualifizierte sich ebenso wie Jasmin Bescherer und Sophia Lang bei den Mädchen dieser Altersklasse für das Bezirksturnier.

Tolle Leistung

Leon Friedrich war wegen seiner hervorragenden Leistungen in der zurückliegenden Saison bereits für das Bezirksturnier in Pressath freigestellt und zeigte auch in der höheren Altersklasse der Schüler B seine Qualitäten. Der zweite Platz hinter dem souveränen Sieger Jannik Ficke aus Oberviechtach ist eine tolle Leistung und berechtigt zur Teilnahme am bayerischen Landesturnier.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.