Ferienprogramm: Kochkurs für Kinder kommt an
Pannacotta und leckere Pizza

Elf Kinder kochten in der Waldershofer Schulküche fein auf. Hauswirtschafterin Elke Beck (Vierte von links) "zauberte" mit den Kindern "Gutes aus Italien". Bürgermeisterin Friederike Sonnemann zeigte sich von den Kochkünsten beeindruckt. Bild: jr
Lokales
Waldershof
07.08.2015
1
0
"Wir hätten den Kurs vier oder fünf Mal belegen können, so groß war das Interesse", strahlt Elke Beck, Hauswirtschafterin an der Jobst-vom-Brandt-Grundschule und zuständig für die Mittagsbetreuung. Sie bereicherte das Ferienprogramm und organisierte an drei Tagen einen Kochkurs für Kinder: "Gutes aus Italien selbst gemacht". Elf Mädchen und Buben backten am Dienstag Pizzen. Am Mittwoch wurden Tiramisu und Pannacotta vorbereitet und kühl gestellt. Donnerstag stand selbst gemachte Pasta mit Tomatensoße auf dem Programm. Elke Beck war vom Eifer der Kinder begeistert. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann schaute am Mittwoch vorbei und freute sich: "Bei Frau Beck sind die Kinder in den besten Händen. Da wird alles frisch zubereitet." Und das Wichtigste: Den Kindern hat es geschmeckt. Nach dem Kochkurs erhielten die Kinder am Donnerstagmittag die Rezepte und einen Kochlöffel überreicht. Die Mädchen und Buben waren mächtig stolz auf ihre Kochkünste und wollten das Erlernte gleich zu Hause ausprobieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.