Fördermittel für Initiaktivkreis

Der Initiaktivkreis kann weiter auf die Leader-Förderung bauen, berichtete Landrat Wolfgang Lippert.
Lokales
Waldershof
26.05.2015
0
0
Der Initiaktivkreis ist wieder als Leader-Aktionsgruppe für die Förderperiode bis 2020 anerkannt! Mit dieser positiven Nachricht überraschte Vorsitzender Wolfgang Lippert, bei der Mitgliederversammlung im Marktredwitzer Haus. Damit hat der Landkreis Zugriff auf Leaderfördermittel von 1,5 Millionen Euro. Dass die Bewerbung erfolgreich war, führte 2. Vorsitzender Wolfgang Wenisch auch darauf zurück, dass die Bürger ihre Ideen mit eingebracht haben. Zu den diesjährigen Aktionen werden die Stammtische sowie die Mitwirkung beim Kreisjugendtag in Bärnau gehören. Weitere Informationen: www.initiaktivkreis.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Kurz notiert (401135)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.