Gut gelaunte Jubilarin empfängt große Gratulantenschar

Gut gelaunte Jubilarin empfängt große Gratulantenschar (jr) Die älteste Einwohnerin der Stadt Waldershof, Rosa Eiber (sitzend), feierte am Mittwoch ihren 99. Geburtstag. Zum Jubeltag gratulierten am Nachmittag auch Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (hockend, links) und Hans Eckert (hockend, rechts), Leiter des Senioren-Servicehauses. Seit der Eröffnung des Waldershofer Seniorenheims verbringt Rosa Eiber hier ihren Lebensabend. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann freute sich über eine gut gelaunte Ju
Lokales
Waldershof
08.01.2015
2
0
Die älteste Einwohnerin der Stadt Waldershof, Rosa Eiber (sitzend), feierte am Mittwoch ihren 99. Geburtstag. Zum Jubeltag gratulierten am Nachmittag auch Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (hockend, links) und Hans Eckert (hockend, rechts), Leiter des Senioren-Servicehauses. Seit der Eröffnung des Waldershofer Seniorenheims verbringt Rosa Eiber hier ihren Lebensabend. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann freute sich über eine gut gelaunte Jubilarin und wünschte ihr, dass sie im kommenden Jahr den Hundertsten feiert. Rosa Eiber ist gebürtige Waldershoferin und arbeitete als Verkäuferin. Sie interessiert sich noch immer für das tägliche Geschehen in der Kösseinestadt. "Sie ist mit sich selbst zufrieden", sagte Nichte Cornelia Wollner (Dritte von links) und meinte augenzwinkernd: "Grund dafür ist, dass sie nie verheiratet war." Weitere Glückwünsche kamen von den Neffen Hubert Kellner (Zweiter von links) und Oswald Ludwigs (Fünfter von links) sowie Pflegedienstleiterin Daniela Lang (Dritte von rechts). Gefeiert wurde in einer gemütlichen Kaffeerunde. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.